Bausteine des Sprachzertifikats Obersorbisch

Zur Erlangung der entsprechenden Sprachkompetenz für die unterschiedlichen Niveaustufen werden nach internationalen Erfahrungswerten die unten angegebenen Unterrichtseinheiten empfohlen. Zur Erlangung des Niveaus A2 wird z. B. ein einjähriger Sprachkurs mit einer wöchentlichen Stundenzahl von ca. 6 Unterrichtsstunden zuzüglich Selbststudium angeraten. Zur Erlangung der höchsten Stufe C2 ist mindestens ein dreijähriger intensiver Sprachkurs mit umfangreichem Selbststudium einzuplanen. 

Die Teilnahme an Sprachkursen ist jedoch nur eine Empfehlung und keine verbindliche Voraussetzung für das Absolvieren einer Prüfung. Das Ablegen des Sprachtests nach dem Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für Sprachen kann auch nach autodidaktischem Erlernen der obersorbischen Sprache erfolgen.

Für Schüler nach Abschluss der Klassenstufe 10 wird die Sprachprüfung B2 empfohlen und für Schüler nach Abschluss der Klassenstufe 12 die Sprachprüfung C1.

Bausteine des Sprachzertifikats

Bausteine des Sprachzertifikats