Zertifikat A2

Das Sprachzertifikat A2 setzt elementare obersorbische Sprachkenntnisse voraus. Die Grobskala des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen sieht folgende Kompetenzen vor:

Kann Sätze und häufig gebrauchte Ausdrücke verstehen, die mit Bereichen von ganz unmittelbarer Bedeutung zusammenhängen (z. B. Informationen zur Person und zur Familie, Einkaufen, Arbeit, nähere Umgebung). Kann sich in einfachen, routinemäßigen Situationen verständigen, in denen es um einen einfachen und direkten Austausch von Informationen über vertraute und geläufige Dinge geht.

Zu den Übungen